Ysop

3,50 

Der Ysop ist winterhart und liebt sonnige Standorte mit lockerem, trockenen Boden. Rückschnitt erst im Frühjahr.

Blätter und Triebspitzen frisch verwenden oder vor der Blüte schneiden und trocknen. Aber nicht zu lange trocknen, der Ysop verliert schnell sein Aroma.

In kleinen Mengen für Salate, Soßen, Bohnen, Kartoffelsuppe und Ragout. lässt sich auch gut für Bowle verwenden, ähnlich wie beim Waldmeister.

Der Tee wirkt gesüßt wie Hustensaft und ungesüßt beruhigt er den Magen.

Topfgröße 12cm

Symbolfotos – Größe beachten.

Lieferzeit: 3-5 Tage oder Abholung 1-2 Tage

Kategorien: , Schlagwort: