Salbei grün

3,50 

Der Salbei ist winterhart und braucht einen sonnigen, trockenen Standort. Ist der Standort zu nass und schattig, tritt schnell Mehltau auf. Im Frühjahr bis vor das alte Holz zurückschneiden, damit er schön kompakt bleibt und nicht zu sehr verholzt.

Junge Blätter frisch verwenden oder Die Triebspitzen trocknen. am besten vor der Blüte ernten oder die Blüten abzwicken, das Aroma der Blätter lässt nach, sobald die Pflanze ihre Energie in die Bildung der Samen steckt. Im Herbst nicht zu viel ernten.

Unterschied zwischen rot und grün ist nur die Farbe, geschmacklich sind sie gleich.

Passt sehr gut zu gebratenem Fleisch, Spieß, rustikalen Suppen, Schinken, Käse und Aal. Nur in kleinen Mengen verwenden.

Als Tee gegen Halsschmerzen und abgekühlt zum Gurgeln bei Entzündungen im Mund.

Topfgröße 13cm

Symbolfotos – Größe beachten.

Lieferzeit: 3-5 Tage oder Abholung 1-2 Tage

Kategorien: , Schlagwort: